Abklärung

Eine ausführliche Abklärung ist dann angezeigt, wenn Sie eine differenzierte Einschätzung des sprachlichen Entwicklungsstandes Ihres Kindes möchten mit der Frage, ob eine Therapie nötigt ist oder nicht. Abklärungen werden (im Kanton Zürich) in der Regel an der Fachstelle Sonderpädagogik durchgeführt und sind kostenlos. Die Fachstelle entscheidet über eine mögliche Therapieindikation.

In unserer Praxis besteht ebenfalls die Möglichkeit einer Abklärung. Um den Sprachentwicklungsstand Ihres Kindes einzuschätzen, beobachten wir es im gemeinsamen Spiel: Wie gebraucht Ihr Kind Sprache? Wie reagiert es auf die Sprache anderer? Nimmt es sprachlich Kontakt auf, drückt es seine Absichten und Gefühle aus? Wie geht es mit den Spielgegenständen um? Gibt es seinem Tun Bedeutung? Eine Abklärung beinhaltet eine fachliche Beurteilung, sowie eine Beratung bezüglich des weiteren Vorgehens und einen ausführlichen Bericht. Die Kosten von 500.- müssen selber übernommen werden.